Zuckerersatz Ozuckra 4 kg Eimer

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

 


Wir von ASAL ermöglichen Ihnen mit unserem Zuckeraustauschstoff Ozuckra eine gesunde Ernährung ohne Zucker. Denn Ozuckra, welches zu 100 Prozent aus Erythrit besteht, ist eine natürliche, kalorienfreie und damit deutlich gesündere Alternative zu herkömmlichem Zucker und zu vielen umstrittenen künstlichen Süßstoffen.


Machen Sie den Fettzellen den Garaus!


Herkömmlicher Zucker und Kohlenhydrate, die der Körper zu Zucker umwandelt, erhöhen den Blutzuckerspiegel. Um diesen wieder zu senken, wird Insulin ausgeschüttet, das den Zucker in Fett- und Muskelzellen transportiert und so zur Fettbildung führt. Verwenden Sie unseren Zuckeraustauschstoff, geben Sie den Fettzellen keine neue Nahrung.


Ernährung ohne Zucker bedeutet kein Verzicht auf Leckereien


Ozuckra ist optimal für eine Ernährung mit wenig oder keinem Zucker, auch wenn Sie süßem Tee oder Gebäck nicht entsagen möchten. Denn mit Ozuckra müssen Sie auf Leckereien nicht verzichten. So eignet sich unser Zuckerersatz ideal zum Backen und zum Kochen sowie zum Süßen von Tee oder Kaffee.


Ihre Vorteile mit dem Zuckerersatz Ozuckra:



  • Sie müssen auf "Süßes" nicht verzichten

  • kein Einfluss auf den Blutzuckerspiegel

  • sieht aus und hat das Volumen wie Zucker

  • hat keine Kalorien, während 100 g Zucker 400 kcal haben

  • zahnfreundlich

  • natürlicher Zuckerersatz.


Möchten Sie Ihren Zuckerverzehr reduzieren, empfehlen wir Ihnen, zum Kuchen backen die Hälfte der im Rezept angegebenen Zuckermenge durch Erythrit beziehungsweise Ozuckra zu ersetzen. Bei einem höheren Ozuckra-Anteil können die Backwaren "trocken" schmecken und der Teig geht nicht optimal auf. Überdies sollte die Tagesration Ozuckra ein Gramm pro Kilogramm Körpergewicht nicht übersteigen; ein übermäßiger Verzehr kann abführend wirken. Viele Rezeptvorschläge für eine gesunde Ernährung ohne Zucker finden Sie auch im Shop unter Rubrik Rezepte/Ozuckra.


 


Europäische Produktion

Zuckerersatz Ozuckra 4 kg Eimer

Artikelnummer:9207

Lieferzeit: 4-5 Tage

59,95 €
(=1,50 € / 100 gr)
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Ø Nährwerte pro 100 g

Brennwert 0 kcal
Fett 0 g
  davon  
  gestättigte Fettsäuren (FS) 0 g
Kohlenhydrate 99,8 g
  davon Polyole 0 g
  davon Zucker  0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g

 

  • erhöht den Blutzuckerspiegel nicht
  • fettfrei
  • glutenfrei
  • kann vom Körper nicht in Fett umgewandelt werden
  • keine Kalorien, während 100 g Zucker 400 kcal haben
  • laktosefrei
  • sieht aus und hat das Volumen wie Zucker
  • vegan
  • wird vom Körper nicht in Fruchtzucker umgewandelt 
  • zahnfreundlich
  • europäische Produktion

 

Anwendungsempfehlung für Kuchen und Gebäck:

Ersetzen Sie 50% des Zuckers durch Ozuckra; bei einem höheren Anteil kann der Kuchen oder das Gebäck "trocken" schmecken. 

Dosierbar gleich wie normaler Zucker

Die Tagesration sollte 1g pro kg/ Körpergewicht nicht übersteigen; ein übermäßiger Verzehr kann abführend wirken. 

 

Zuckeraustauschstoff / Zuckeralkohol Erythrit; hergestellt aus Maisstärke. Europäische Produktion. 

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kundenmeinungen

  • Zu gebrauchen wie Zucker
    Kundenmeinung von Sabineon 31.05.2012
    Bei Obst wie Pfaumen, Rharbarber usw. streue ich gern Zucker drüber. Das funktioniert mit Ozuckra super und man schmeckt kaum ein Unterschied. Ich finde, dass Ozuckra ein genialer Zuckerersatz ist. Nach einer kleinen Dose hab ich mir auch sofort den 2kg Eimer bestellt.
    Einen Nachteil hat Ozuckra aber doch. Es ist verhältnismäßig teuer.
  • Einfach wie Zucker verwenden - aber ohne die vielen Kalorien
    Kundenmeinung von Annetteon 15.11.2011
    Mit Ozuckra ist mal ein richtig gutes Produkt entstanden. Ich nehme es für jedes Backwerk indem ich die Hälfte des Zuckers dadurch ersetze.
    Dadurch, dass ich auch die Hälfte der Butter/Margarine durch Apfelmus ersetze, wird der Kuchen / die Plätzchen nicht trocken.

    Pur schmeckt Ozuckra ein bisschen in Richtung Traubenzucker. Im Backwerk merkt aber keiner einen Unterschied (und die Figur dankt mir dafür ;-)

    Ich kann nur empfehlen es mal auszuprobieren.

    Annette Spiller