Untitled document

Zuckerersatz ohne Kalorien

Zucker macht dick, verursacht Karies und gilt gemeinhin als ungesund. Dennoch wollen wir nicht auf süße Desserts, Softdrinks oder den Zuckerwürfel im morgendlichen Kaffee verzichten. Wäre es dann nicht schön, wenn es einen Zuckerersatz ohne schädliche Nebenwirkungen gäbe? Und den gibt es, direkt bei Asal.

Viele haben schon davon gehört, andere kennen es noch nicht: Die Rede ist von Stevia. Die paraguayanische Pflanze wird auch hierzulande als Zuckerersatz immer beliebter. Stevia-Süßstoff werden zahlreiche positive Eigenschaften nachgesagt. Vor allem aber macht er weder dick, noch verursacht er Karies, im Gegenteil: Zuckerersatz aus Stevia soll sogar Plaque hemmen und antimikrobiell wirken - unter anderem.

Eine weitere Alternative ist unser Zuckerersatz Ozuckra. Dieser Zuckerersatz besteht vollständig aus dem Zuckeralkohol Erythrit und enthält keinerlei Zusatzstoffe. In der Natur kommt Erythrit in geringen Mengen in Obstsorten wie Birnen oder Weintrauben, in Pilzen sowie in einigen verarbeiteten Lebensmitteln wie Käse oder Sojasoße vor. Ozuckra ist ideal zum Kochen und Backen, da er das gleiche Volumen wie Zucker hat und sich prima damit mischen lässt. Rezepte behalten deshalb ihre Gültigkeit.

Der Zuckerersatz enthält keine Kalorien und wird nicht in Fett umgewandelt. Ozuckra wirkt sich nicht auf den Blutzuckerspiegel aus und ist zahnfreundlich.