Spargel-Garnelen-Gratin mit Sauce Hollandaise

 

Rezept für 2 Personen 

Zeitaufwand ca. 50 min

Rezept zum Ausdrucken

 

ZUTATEN:

 

 

ZUBEREITUNG:

Spargel schälen, waschen und in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Das Wasser mit der Bio Gemüsebrühe und dem Butter zum Kochen bringen und den Spargel hineingeben. Den Spargel ca. 15 Minuten kochen lassen, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen. 

Für die Sauce Hollandaise vom Spargelwasser 220 ml abmessen un den Wein hinzufügen. Das Pulver in das Wasser rühren und nach Anleitung kochen. 

Die aufgetauten Garnelen waschen und trocken tupfen. Mit den Spargelstücken in eine flache Auflaufform geben, den Zitronensaft beträufeln und nach Belieben mit Pfeffer würzen. Die Sauce darüber gießen, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten backen bis der Käse leicht gebräunt ist. 

 

NÄHRWERTE PRO PORTION:

Brennwert: 1846 kJ (440 kcal)
Eiweiß: 36 g
Kohlenhydrate:  14 g
Fett:  25 g