Lachsgratin mit Tomaten und Sauce Hollandaise

 

Rezept für 4 Personen 

Zeitaufwand ca. 45 min

Rezept zum Ausdrucken

 

ZUTATEN:

 

 

ZUBEREITUNG:

Die Zwiebel schälen und klein schneiden. In einer Pfanne das Fett erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten. 

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und auch in der Pfanne ca. 10 Minuten dünsten und mit etwas Pfeffer abschmecken. Die Lachsfilets in eine Auflaufform geben und mit etwas Kräutergewürzsalz würzen und die Tomaten-Zwiebelmischung darüber geben. Die Sauce Hollandaise nach Anleitung kochen und die fertige Sauce über den Lachs geben. Den Käse darüber streuen und im Backofen bei 200 Grad ca. 20-30 Minuten überbacken. Dazu passen am besten Salzkartoffeln. 

 

NÄHRWERTE PRO PORTION:

Brennwert: 1798 kJ (447 kcal)
Eiweiß: 31 g
Kohlenhydrate:  216 g
Fett:  29 g