Gefüllte Auberginen mit Sauce Bolognese

 

Rezept für 4 Personen 

Zeitaufwand ca. 45 min

Rezept zum Ausdrucken

 

ZUTATEN:

 

 

ZUBEREITUNG:

Die Auberginen waschen, Stilansätze und Enden entfernen. Diese halbieren und mit ASAL Feinwürzmittel würzen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen, dann die Auberginen aushöhlen, das Fruchtfleisch grob hacken und auch die Champignonos und den Lauch kleinschneiden. 

ASAL Rapsöl erhitzen, die kleingeschnittenen Champignons, Lauch und das Auberginenfleisch darin 3-5 Minuten dünsten. Vollkornmehl unterrühren und mit Petersilie und Thymian abschmecken. 50 g ASAL Sauce Bolognese mit 250 ml Wasser nach Anweisung auf der Packung zubereiten. 

Auflaufform mit ASAL Rapsöl ausstreichen und die ausgehölten Auberginen hineinsetzen. Die Auberginen zur Hälfte mit der Sauce Bolognese auffüllen, mit der Gemüsemasse belegen und mit Mozzarella bestreuen. 

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten garen. 

 

NÄHRWERTE PRO PORTION:

Brennwert: 850 kJ (203 kcal)
Eiweiß: 11 g
Kohlenhydrate:  14 g
Fett:  10 g