Heidelbeer-Rosmarin Eistorte

 

Rezept für ca. 16 Stücke 

Zeitaufwand ca. 45 min

Rezept zum Ausdrucken

 

ZUTATEN:

  • 76 g ASAL Eis & Creme Dessert
  • 200 ml kalte 1,5% Milch
  • 1 fertiger Biskuitboden (geteilt in 2 Böden ca. 500 g)
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 300 g gefrorene Heidelbeeren
  • 30 g Honig
  • 50 g dunkle Raspel Schokolade
  • Dunkle Kuvertüre 
  • 20 cm langer Zweig Rosmarin zum Verzieren
 

 

ZUBEREITUNG:

Ein Biskuitboden in eine Springform (26 cm Durchmesser) legen. 

ASAL Eis & Creme Dessert nach Anleitung zubereiten. Die Heidelbeeren mit einem Mixer zerkleinern, den Vanillezucker und den Honig dazugeben. Die Masse mit der Raspel Schokolade in das Eis & Creme Dessert geben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. 

Die Masse auf den Biskuitboden geben und den zweiten Boden darauf legen. Die Torte über Nacht in das Eisfach stellen. 

Zum Servieren auf eine Tortenplatte stürzen und mit dunkler Kuvertüre und den Rosmarinnadeln verzieren. Aufschneiden und leicht angetaut servieren. 

 

NÄHRWERTE PRO STÜCK:

Brennwert: 673 kJ (160 kcal)
Eiweiß: 3 g
Kohlenhydrate:  30 g
Fett:  3 g