Stevia / Zuckerersatz Ozuckra

Untitled document

Stevia, der "grüne" Zuckerersatz

Stevia ist ein Zuckerersatz aus Süßkrautblättern. Süßblatt oder Honigkraut, wie die Pflanze auch genannt wird, stammt aus Paraguay, wird aber auch in Japan, China und weiteren Ländern kommerziell angebaut. Bei der indigenen Bevölkerung Paraguays ist Stevia nicht nur Zuckerersatz, sondern genießt einen Jahrhunderte alten Ruf als Heilkraut. Auch aktuelle Veröffentlichungen sprechen Stevia einen Blutdruck und Blutzucker senkenden Effekt zu. Daneben verfügt die Pflanze über eine antimikrobielle und plaquehemmende Wirkung, was Stevia zu einem äußerst zahnfreundlichen Zuckerersatz macht.

Der Zuckerersatz kann bei zu großzügiger Anwendung mitunter leicht bitter sein. Überdosierung sollte man aber auch aus einem anderen Grund vermeiden, denn verglichen mit herkömmlichem Zuckerrübenzucker ist der in Stevia-Blättern enthaltene Süßstoff Steviosid pur bis zu 300 Mal süßer. Daher ist Stevia als Zuckerersatz auch optimal für Diabetiker geeignet. Sie erhalten den pflanzlichen Süßstoff bei Asal als Tabs oder als Fluid.