Bio Winterzeit-Öl 100 ml

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Für dieses feine Würzöl werden süße Mandeln mühlenfrisch gepresst und mit Orange und winterlichen Gewürzen wie Zimt, Nelken, Koriander, Ingwer und Vanille verfeinert.

Bio Winterzeit-Öl 100 ml

Artikelnummer:9264

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Lieferzeit: 4-5 Tage

9,90 €
(=9,90 € / 100 ml)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Ø Nährwerte pro 100 g

Brennwert 3700 kJ / 900 kcal
Fett 100 g
  davon  
  gestättigte Fettsäuren (FS) 6,7 g
Kohlenhydrate 0,00 g
  davon Zucker 0,00 g
Ballaststoffe 0,00 g
Eiweiß 0,00 g
Salz 0,00 g

 

  • Bio-Qualität
  • Kühl und dunkel aufbewahren. Nach dem Öffnen zügig verbrauchen. 

Das Winterzeit-Öl ist vielseitig verwendbar und verfeinert nach Belieben mit wenigen Tropfen Waffeln, Crepes, Müsli, Desserts, Sahne, warme Getränke und Saucen. 

Auch in der Weihnachtsbäckerei verleiht das Öl nicht nur Weihnachtsplätzchen das gewisse Etwas; auch Bratäpfel schmecken mit dem Würzöl vorzüglich. 

 

Rezeptvorschläge:

Mandelmakronen

Zutaten für 45 Maronen

  • 3 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Bio Winterzeit-Öl
  • 150 g geriebene Mandeln
  • 25 g Mehl

Zubereitung: 

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren. Winterzeit-Öl, Mandeln und Mehl gut mischen und vorsichtig unter die Eiweiß-Masse heben. In großzügigem Abstand mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf ein Backblech mit Backfolie setzen. 15-20 Minuten backen und auf einem Kuchendraht abkühlen lassen. 

Bratäpfel

Zutaten für 4 Bratäpfel

  • 4 Äpfel
  • 3 EL Nüsse; z.B. Mandeln
  • 3 EL Rosinen, Datteln oder getrocknete Aprikosen
  • 2 EL Konfitüre, z.B. Aprikosen
  • 2 TL Bio Winterzeit-Öl

Zubereitung:

Backofen auf 175°C vorheizen. Äpfel waschen und das Kerngehäuse herausstechen. Nüsse, Rosinen, Konfitüre und das Öl gut vermengen. Die Mischung mit einem Teelöffel in die Äpfel füllen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Äpfel 20-25 Minuten backen und kurz abkühlen lassen. Tipp: Bratäpfel mit Vanille-Sauce von Asal genießen. 

Mandelöl*, Orangenöl*, Zimtextrakt*, Nelkenextrakt*, Ingwerextrakt*, Korianderextrakt*, Vanilleextrakt*

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich